Beratung für DEHOGA Mitglieder

Steigende Energiekosten sind belastende Mehrausgaben für ein Unternehmen. Wer heute im Bereich der Energie nicht effizient handelt, ist morgen nicht mehr konkurrenzfähig! Das Beratungsunter-nehmen Initialberatung GERATRADE GmbH mit Niederlassungen in Sachsen und Thüringen ist dabei Ansprechpartner für Unternehmen in der Gastronomie und Hotellerie.

kostenloser Energie Check für Mitglieder

nutzen Sie ein hersteller- und produktneutrales Erstgespräch in Ihrem Unternehmen

Nutzen Sie unseren Rückrufservice

Energieberatung in Sachsen und Thüringen

Potentiale Hotels und Gaststätten

Energiekosten sind ein wichtiger Aspekt - Senkung der Kosten bei gleich bleibendem oder sogar höherem Komfort. Eine Energieberatung für Hotels und Gaststätten gibt unter anderem Antworten auf folgende Fragen:

  • Ist die Beleuchtung effizient?
  • Kann Licht, Wärme und Kälte bedarfsgesteuert werden?
  • Kann die Abwärme der Sauna genutzt werden?
  • Lassen sich Solarkollektoren installieren?
  • Lohnt sich ein BHKW?
  • Welche Fördermittel kann ich beantragen?

Beratungsförderung

Für Unternehmen mit jährlichen Energie-kosten über 10.000 Euro, beträgt die Zuwendung 80% der förderfähigen Beratungskosten einschließlich einer eventuell in Anspruch genommenen Umsetzungs-beratung, jedoch maximal 8.000 Euro.

Download

Richtline Energieberatungen im Mittelstand (BAFA) mehr erfahren

Checkliste Antragstellung Energieberatung (BAFA) *.pdf

Flyer Energieberatung Tourismus *.pdf

Zuschüsse Querschnittsteschnologien Bafa mehr erfahren