Förderprojekt Senior InnoManager (SAB)

Projektbeschreibung / Vorhabensbeschreibung

Implementierung von webbasierenden Energiemanagementsystemen und Messcontrolling in KMU

Als spezialisiertes Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen für Energieeffizienz unterstützen wir Unternehmen bei der Senkung ihrer Energiekosten. 

Vorhabensziele

Wirtschaftlichkeit, Versorgungssicherheit und Umweltverträglichkeit sind die Ziele der europäischen Energiepolitik. Marktwirtschaftliche Strukturen und der funktionierende Wettbewerb sind wichtige Voraussetzungen für eine effiziente Energiebereitstellung und -nutzung. Die EU-Mitgliedstaaten haben sich auf eine gemeinsame Richtlinie (EU-Richtlinie über Endenergieeffizienz und Energiedienstleistungen | EDL-Richtlinie) mit einem anspruchsvollen Energieeinsparziel verständigt.

Im Mittelpunkt der EDL-Richtlinie stehen die Steigerung der Energieeffizienz und die Energieeinsparung in allen Verbrauchssektoren und in allen EU-Mitgliedstaaten. Die Energieeinsparung soll durch Energiedienstleistungen und andere Energieeffizienzmaßnahmen erreicht werden. Die Ziele der EDL-Richtlinie sollen mit vielfältigen Maßnahmen erreicht werden, die ineinander greifen und zusammenwirken. Maßgebliche Akteure gemäß EDL-Richtlinie sind dabei Energieberater und die nationalen Unternehmen.

Mit dem Energiedienstleistungsgesetz soll in erster Linie der Markt für Energieeffizienz und Energiedienstleistungen entwickelt und gefördert werden. Im Fokus steht dabei der der Endkunde, der besser über seinen Endenergieverbrauch und mögliche Energieeffizienzmaßnahmen und -dienstleistungen aufgeklärt werden soll. 

Als Berater der Bundesstelle für Energieeffizienz wollen wir zukünftig verstärkt KMU bei der Umsetzung unterstützen. Dabei soll für uns ein neues innovatives Dienstleistungsangebot entwickelt werden. Hierbei geht es um die webbasierende Einführung von Energiemanagementsystemen und der Nutzung eines effizienten Messcontrollings. Mit intelligenten Messsystemen sollen die Unternehmen zunächst über ein Energie-Controlling, Energieverbräuche und -kosten kontinuierlich erfassen.

Die Zielsetzung ist es, mit ein wettbewerbsfähiges Produkt für eine möglichst breite Zielgruppe anzubieten. Es muss gleichzeitig leicht zu handhaben und kostengünstig sein. Um die individuellen Bedürfnisse zu berücksichtigen, sollte der Kunde bei der Standardisierung und Produktoptimierung mit eingebunden werden.

Unsere Niederlassung in Sachsen
Hemmestraße 16, 04435 Schkeuditz 

Das Projekt wird mit mit Zuschüssen des Freistaates Sachsen und der EU gefördert